#nachgedacht - Es passt mehr als Schule in deinen Alltag!


Diese Folge widme ich meiner Mutter, Kerstin Brandt, die am 20. November letzten Jahres im Alter von 50 Jahren leider viel zu früh von dieser Welt gehen musste. Einer Zeit - geprägt von Krankheit und Abschied - verdanke ich eine wichtige Lektion, die ich gerne in der aktuellen Podcastfolge mit euch teilen möchte...


Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Marieke (Mittwoch, 28 November 2018 10:20)

    Hallo,
    ich habe Deinen Podcast in den Sommerferien entdeckt und bin gerade dabei gerade die Digitalisierung meiner Materialien durchzuführen und war ganz begeistert....
    aber dieser aktuelle Podcast trifft mich in meinem tiefsten Inneren. Mein älteres Kind (Ende Grundschule) ist seit drei Wochen im Krankenhaus und wird noch sehr lange dort bleiben müssen. Da merkt man erstmal, was wirklich wichtig ist. Und wie ich meinen Arbeitsalltag und manche Routinen und Prioritäten ändern muss, um wieder ein Gleichgewicht zu finden.
    Danke für diesen Podcast!!!!
    Er bestärkt mich auf dem Weg, den ich gerade gehe und noch gehen muss!

  • #2

    Jenny@unterrichtsfreieZeit (Sonntag, 02 Dezember 2018 13:01)

    Liebe Marieke,
    vielen Dank für dein Feedback zu dieser Folge! Schön, dass ich dich bestärken konnte, deinen Weg in dieser besonderen Situation zu gehen! Sei für dein Kind da; das ist jetzt das richtige � Ich wünsche dir und deiner Familie viel Kraft in dieser schweren Zeit ✨
    ❤️liche Grüße, Jenny

  • #3

    Ulrike (Sonntag, 02 Dezember 2018 15:34)

    Hallo Jenny
    Danke für deinen Blog und Podcast und vor allem für diese ehrliche Folge! Sie hat mich sehr berührt und mir einmal mehr klar gemacht, wie wichtig es ist, die richtigen Prioritäten zu setzen. Manches kann man einfach nicht wiederholen oder rückgängig machen. Ich bin selber Mutter einer kleinen Tochter und gleichzeitig im Referendariat... da kommt man nicht selten in einen Konflikt. Um so mehr danke ich dir daher für deine wertvollen Tipps in Blog, Podcast und Fobi, die mir hoffentlich helfen Zeit an der richtigen Stelle zu sparen! Ich profitiere schon jetzt davon... wenn ich auch noch Vieles lernen muss.
    Ulrike