#nachgedacht: Es gibt nicht nur Lösungen, es gibt auch Probleme (, die sich nicht so einfach lösen lassen)

Auch wenn es manchmal so wirkt - nein, bei mir läuft nicht alles glatt! Nein, ich habe nicht zu jedem (Zeitmanagement)-problem eine Lösung! Ja, auch ich kann nicht immer das einhalten, was ich "predige" und das ist okay! In dieser Folge möchte ich für drei Dinge plädieren: 

1. Seid nachsichtig mit euch in Zeiten, in denen mal nicht alles glatt läuft und ihr euren "Plan" nicht durchziehen könnt. 

2. Achtet gut auf euch.

3. Zeigt es auch im Kollegium, wenn etwas nicht gut läuft. Das gibt auch den anderen Mut, die euch für "perfekt" halten. Zeigt ihnen: Wir sitzen alle im selben Boot.


*Hiermit weise ich aus wettbewerbsrechtlichen Gründen darauf hin, dass die auf dieser Seite enthaltenden Produktempfehlung auf meinen persönlichen Erfahrungen und meiner subjektiven Sichtweise gründen. So gibt es mit Sicherheit vergleichbare Produkte und andere Anbieter. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Marieke (Samstag, 16 März 2019 07:04)

    Danke für diese ehrliche Podcast-Folge! Sie spricht mir aus dem Herzen! Ich habe „nur“ eine Abschlussklasse und keine Aufführung, dafür zwei Kinder, bei denen gerade vieles nicht gut läuft. Es ist seit Wochen nicht mehr wirklich ordentlich bei uns gewesen und wirklich Zeit für Entspannung. Ich bin mit meinen Peoblemen, auch privater Natur im Kollegium sehr offen umgegangen und habe noch immer das Gefühl, dass es mir irgendwie Boch zum Verhängnis wird. Da tuen so offene Worte, wie von Dir jetzt gut. Ich bin nicht allein mit dem „zu viel von vielem“!
    Danke

  • #2

    Nicole (Mittwoch, 20 März 2019 15:49)

    Danke, du sprichst mir aus dem Herzen.