· 

Wie du dem Gedankenkarussell entfliehen kannst - ein Leitfaden


Im Schulalltag sind Konflikte vorprogrammiert - mit Schülern, Eltern, Kollegen oder den Vorgesetzten. Im Idealfall lassen sie sich schnell und unkompliziert lösen. Doch es kann auch vorkommen, dass uns ungelöste Konflikte über einen längeren Zeitraum beschäftigen. Dann ist es auch nicht immer leicht, sich im Privaten davon zu distanzieren und seine Probleme "in der Schule zu lassen". Haben sie uns erst einmal bis nach Hause verfolgt, lassen sie uns nicht mehr los: Bei der Unterrichtsvorbereitung, beim Korrigieren, am Abendbrottisch mit Partner und Familie - ja, sie verfolgen uns manchmal bis in den Schlaf.

Die kleine, nicht repräsentativen Umfragen in der unterrichtsfreienZeit- Facebook und Instagram-Community zeigen die Brisanz des Themas:

Auch ich bin - gerade in den ersten Berufsjahren - gern immer wieder in ein Gedankenkarussell verfallen. Ich habe über alles Mögliche nachgedacht; oft stunden- oder sogar tagelang. Nicht immer bin ich dabei zu konkreten Lösungsansätzen gekommen. Die Effizienz meines Nachdenkens musste also nicht selten in Frage gestellt werden. Inzwischen habe ich für mich Leitfragen ermittelt, die mir beim Nachdenken "helfen". Auf strukturiertem Weg komme somit nun immer auf echte Lösungsansätze und verliere mich nicht mehr so schnell. 

Gerne möchte ich diesen Leitfaden mit euch teilen. Probiert es einfach aus (funktioniert übrigens auch bei nicht-schulischen Themen) - das Denken wird euch dieser Leitfaden natürlich nicht abnehmen, aber vielleicht wird er euch helfen, schneller zu handfesten Lösungsansätzen zu gelangen. 


Wenn du wissen möchtest,

welche Fragen dir dabei helfen können, aus der "Grübelfalle" herauszukommen,

                                                                                 dann hör gerne in die aktuelle Podcast-Episode rein.


Download
Raus aus dem Gedankenkarussell - ein Leitfaden
Lade hier kostenlos den Leitfaden herunter. Kleiner Tipp: Leg ihn in 10facher Ausführung an einen gut sichtbaren Ort; wenn du dich einmal wieder beim Grübeln erwischst, hast du ihn gleich zur Hand und kannst dich stoppen.
ufZ_Gedankenkarussel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 236.0 KB

 

#nachgefragt: Gibt es einen Konflikt, den du noch nicht lösen konntest? Dann lass dir gerne von der unterrichtsfreienZeit-Community helfen!

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0