Artikel mit dem Tag "2018"



06. Dezember 2018
In der aktuellen Podcastfolge geht es darum, wie bei Fortbildungen im Lehreralltag so mitgeschrieben werden kann, dass es bis zur Umsetzung der vielen neuen Ideen nicht mehr weit ist.

Diesen Blogartikel widme ich meiner Mutter, Kerstin Brandt, die am 20. November letzten Jahres im Alter von 50 Jahren leider viel zu früh von dieser Welt gehen musste. Einer Zeit - geprägt von Krankheit und Abschied - verdanke ich eine wichtige Lektion, die ich gerne in der aktuellen Podcastfolge mit euch teilen möchte...

Meinen Lehreralltag organisieren · 08. November 2018
In diesem Blogartikel geht es darum, wie man als Lehrer und Lehrerin bestehende Arbeitsabläufe in der Schule oder im heimischen Büro noch effizienter gestaltet werden können. So kann nicht nur Zeit gespart, sondern auch Nerven geschont werden, um mehr Zeit für pädagogische Aufgaben, Familie und/oder Hobbys zu erhalten.

In diesem Blogartikel geht es darum, wie ich meine zwei Fächer in der Schule nutze. Im Sinne unserer neuen Themenkategorie „Meine Schule als Ort zum Arbeiten und Wohlfühlen“ möchte ich euch ermutigen, den Inhalts eures Faches zu optimieren ODER - falls nötig - sogar nach einem Fach zu fragen. Dass sich das Lohnen kann und ihr so allerlei Nützliches in der Schule verstauen könnt, zeigt euch die aktuelle Folge.

In diesem Blogartikel geht es darum, wie man schriftliche Leistungsüberprüfungen wie Tests und Klassenarbeiten effizient erstellen und korrigieren. Ich gebe dir Tipps, die für jedes Fach in jeder Jahrgangsstufe funktionieren und deinen Lehreralltag entstressen.

Meinen Lehreralltag organisieren · 27. September 2018
In diesem Blogartikel geht es darum, wie man es vermeiden kann, zu viel Geld für Schulmaterialien auszugeben. Ich verrate dir auch, wie ich es geschafft habe, mich bei den vielen Ausgaben zu Beginn eines Schuljahres, mich nicht zu übernehmen.

Meinen Lehreralltag organisieren · 13. September 2018
In diesem Blogartikel geht es einmal nicht um die digitale Planung - also die technische Seite der Unterrichtsplanung, sondern um die praktische Umsetzung... Oft werde ich gefragt, wie ich es schaffe, in vergleichsweise kurzer Zeit (gerade wenn der Tage mal wieder nur 24 Stunde hatte und so viele andere Dinge auch noch erledigt werden wollten) Unterricht zu planen.

In diesem Blogartikel geht es um ein interessantes Phänomen, das ich entdecken konnte: Ich kaufe kaum noch etwas zum Schuljahresbeginn. Wenn dich interessierst, warum das so ist, welche Gegenstände es dieses Schuljahr trotzdem in meinen (virtuellen) Einkaufskorb geschafft haben und welche Gedanken und Tipps ich zum Thema Shoppen gerne mit euch teilen möchte, dann hör gerne in die aktuelle Podcast-Episode rein.

In diesem Blogartikel geht es darum, was du tun kannst, um der Email-Flut von unterschiedlichen Seiten Herr zu werden.

In diesem Blogartikel geht es darum, welche Schritte ich als Lehrerin durchführe, um mein Büro fit fürs neue Schuljahr zu machen. Seit ich mein Büro nahezu papierlos führe, bleibt das große Chaos, das ich sonst immer am Ende eines Schuljahres hatte, aus.

Mehr anzeigen